PAST Exhibitions

PAAKKONEN MIKKO

(Geb. 1990, Finnland)

Paakkonen studiert in seiner Malerei verschiedene Markierung und Spuren. Inspiriert vom städtischen Raum, dessen Bewegungen und Energie. In seinen letzten Werken konzentrierte sich Paakkonen mehr darauf, wie diese Energie durch ihn selbst zum Ausdruck kommt.

PENDE IZVOR

(Geb. 1976, Kroatien)

Pendez Ölgemälde fangen einzelne, rätselhafte Momente ein. Sie verleihen ein visuelles Gefühl einer flüchtigen Erinnerung.
Ausdrucksstarke, breite Pinselstriche mit sanften Farbfeldern, die wie eine spezielle Betrachtung und eine insgesamt traumhafte Atmosphäre miteinander verschmelzen.

PARRA SANTIAGO

(Geb. 1986, Kolumbien)

Kräftige, ausdrucksstarke schwarze Linien sind das Markenzeichen von Parra. Inspiration findet Parra im abstrakten Expressionismus sowie in der flachen Linearität der Kalligraphie.

PAAKKONEN MIKKO
PENDE IZVOR
PARRA SANTIAGO